29
Apr
2015

Sag Danke mit Kuschelrock

Kuschelrock sagt Danke zum Muttertag

Am 10. Mai ist Muttertag!

In der Hektik des Alltags scheint es beinahe, als sei es nur ein weiteres Muss-Thema im Terminkalender. Dabei geht es um mehr als nur darum, zu einem bestimmten Tag Blumen und Pralinen zu besorgen und den Kaffeetisch festlich zu decken.

Wir möchten den Muttertag zum Anlass nehmen, allen Müttern aufrichtig danke zu sagen.

Danke, weil sie vom ersten Moment an immer für uns da waren; weil sie uns beim größten Liebeskummer unterstützt haben; weil sie uns so lieben, wie wir sind; und weil sie uns letztendlich zu dem gemacht haben, was wir heute sind.

Wir haben drei Empfehlungen zusammengestellt, mit denen Sie Ihrer Mutter ganz gefühlvoll danke sagen können – von Herzen und weit über ein bestimmtes Datum hinaus.

Kuschelrock schließt sich da an und sagt aufrichtig: danke! ♥

 


Kuschelrock Most Beautiful Duets

Kuschelrock: Die schönsten Duette
Dass sich zwei große Künstler zusammentun, um gemeinsam einen Song zu singen, ist eine schöne und immer wieder gerne gepflegte Poptradition. Mit „The Most Beautiful Duets“ fasst diese Kuschelrock-Ausgabe nun 38 der schönsten Duette aus fünf Jahrzehnten zusammen.
Mehr zur Kuschelrock: die schönsten Duette 

Kuschelrock 28 Herz Edition

Kuschelrock Vol. 28: einmalige Geschenk-Edition
Die schönste Art, „Ich hab dich lieb“ zu sagen: Mit der flauschig roten Herz-Edition der Kuschelrock 28 schenken Sie eine aufrichtige Liebeserklärung und ein dickes Dankeschön. Ob zum Geburtstag, Valentinstag, Muttertag, zu Ostern, Weihnachten oder einfach mal zwischendurch, diese Dreifach-CD ist das perfekte Geschenk.
Mehr zur Kuschelrock Vol. 28: einmalige Geschenk-Edition 

 

schelRock 28 CD CoverKuschelrock Vol. 28
Was haben Coldplay, James Blunt, John Legend, Sam Smith, Lana del Rey und Ed Sheeran gemeinsam? Richtig, sie alle und noch viele mehr sind auf der 3er CD KuschelRock Vol. 28 zu finden. Am 23. November 1987 begründete KuschelRock eine Tradition, die seitdem Generationen begleitet, sich ein eigenes Genre schuf und sogar im Duden steht. Auf insgesamt 57 Songs lassen Celine Dion, Seal, Eros Ramazzotti, Coldplay, George Ezra, James Blunt, John Legend, Sam Smith, Lana del Rey, Ed Sheeran, Genesis und viele andere Stars ihre Gefühle sprechen.
Mehr zur Kuschelrock Vol. 28